Ziel /




Interdisziplinarität /









Rechtsgebiete /
 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Ziel steht auch für uns im Vordergrund. Mit Blick auf dieses Ziel wird der zugrunde liegende Sachverhalt genau analysiert, um dann durch ein hierauf zugeschnittenes individuelles Vorgehen zu einer Lösung zu gelangen.


Dabei wird interdisziplinär gearbeitet, d. h., dass nach den Erfordernissen des Falles Fachanwälte und Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten zusammenarbeiten und ihre Analysen und Ergebnisse zu einer Lösung zusammenführen. Ggf. werden auch externe Personen und Gesellschaften in das Team eingebunden (z. B. öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, PR-Agenturen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften). Hier verfügt die Sozietät ebenfalls über umfangreiche, langjährige positive Erfahrungen mit Personen und Gesellschaften aus den unterschiedlichsten Bereichen.


Die von der Sozietät und ihren Partnern bearbeiteten Rechtsgebiete lassen sich in der hier gebotenen Kürze nicht umfassend und abschließend beschreiben. Stichpunktartig können jedoch folgende Tätigkeitsgebiete genannt werden:

  • allgemeines Zivilrecht, vom Kaufvertragsrecht über Miet- und Pachtrecht bis hin zum Schadenersatzrecht

  • Arbeitsrecht (individual und kollektiv)

  • Architekten- und Ingenieurrecht

  • Baurecht (privates und öffentliches)

  • Erb- und Adoptionsrecht

  • Gesellschaftsrecht

  • Handelsrecht

  • Kartellrecht

  • Medienrecht/Presserecht

  • Medizinrecht/Arzthaftungsrecht

  • öffentliches Recht

  • Parteienrecht

  • Sportrecht

  • Stasi-Unterlagen-Recht

  • Steuerrecht

  • Stiftungsrecht

  • Strafrecht

  • Untersuchungsausschussrecht

  • Verbands- und Vereinsrecht

  • Verfassungsrecht

  • Vergaberecht

  • Verkehrsrecht

  • Verlagsrecht/Zeitungswesen

Datenschutzerklärung

HOLTHOFF-PFÖRTNER | Rechtsanwälte und Notare | Essen und Berlin